Team

Michael Stopp

Gründer und Mitinhaber
stopp(at)eye.ch

Nachdem ein mit einem Schulfreund programmiertes Computerspiel 1991 in den Handel kam, wurde aus dem Hobby ein Beruf, was 1992 zur Gründung der ersten Firma führte. Aus dieser wurde 1995 die EYE Communications AG, die als Pionierunternehmen im Schweizer Internet-Markt gelten darf. Für sie hat er zunächst die Server- und Dial-Up-Infrastruktur aufgebaut und betreut, dies noch parallel zu seinem Phil-I Studium, dass er 1999 abgeschlossen hat.

Seit der Jahrtausendwende realisiert und betreut er Web-Projekte, wobei er hauptsächlich als Programmierer tätig ist. Seit 2003 hat er sich zunehmend auch mit TYPO3 CMS beschäftigt, für das er zahlreiche Extensions entwickelt hat. An seiner Arbeit fasziniert ihn die Vielzahl der zum Einsatz kommenden Technologien, wie auch deren stetige Weiterentwicklung, die nie Langeweile  im Job aufkommen lässt.

Stephan Edenhofer

Mitinhaber
edenhofer(at)eye.ch

Begann als Programmierer von Statistiktests auf Apple Europlus; arbeitete nach Abschluss des Biologie-Studiums als IT-Kursleiter und erledigte Aufträge mit FileMaker und Office Automation. Ernst wurde es, als er von einem KMU für einen Grossauftrag geholt wurde; er blieb über zehn Jahre als Entwickler von Datenbank-Clients, mit Delphi, Java und MSSQL.

Arbeitet seit 2001 bei der EYE, hauptsächlich in der Entwicklung von Web- und Desktop-Applikationen, TYPO3-Extensions und Datenbanken.

Liebt die Projektierungsphase, in der die Kundenwünsche analysiert und zu einem Softwarekonzept werden, und generell die stürmische und scheinbar grenzenlose Entwicklung der IT.

Martino Decarolis

Mitinhaber
decarolis(at)eye.ch

Hat an der Schnittstelle von Hard- und Software experimentiert und machte via Studium der Meteorologie das Hobby zum Job: Die Analyse von Satellitenbildern führte zur digitalen Bildanalyse und -verarbeitung und mündete schliesslich in der Ausbildung zum Multimedia Producer, der am Knotenpunkt von Bild, Video, Audio, Web und Animation die Fäden zusammenhält.

Bei [e-werk] hat er diverse NPOs bei der Realisierung ihrer Ideen fürs Web betreut. Mit der EYE Communications AG als Hostingpartner entstanden in dieser Zeit zahlreiche Websites, für die er seit 2004 als Mitarbeiter von EYE weiterhin Ansprechpartner und für die kontinuierliche Weiterentwicklung zuständig ist; vorwiegend in TYPO3 CMS.

Ist bei der Arbeit an der Schnittstelle zu verschiedenen Technologien, Medien und Menschen innerhalb von Webprojekten in seinem Element.

Jobs@EYE

Haben Sie Kenntnisse in Programmierung, Internet- und Web-Technologien im allgemeinen oder TYPO3 CMS im speziellen? Gehören Begriffe wie HTML5, CSS3, JSON, jQuery, Prototype, ExtJS, SEO, XML, SOAP oder AJAX zu ihrem täglichen Wortschatz? Würden Sie gerne in oder mit einem kleinen, unkomplizierten Team an spannenden Projekten arbeiten? Sind Sie an einem Praktikum oder einem Job als Freelancer interessiert?

Dann melden Sie sich bei uns.