TYPO3 CMS

Das vom Dänen Kasper Skårhøj 1997 gestartete Projekt gilt heute als das am weitesten verbreitete Open-Source Enterprise Content Management System. Aufgrund seiner Offenheit und hohen Flexibilität verwenden wir vorzugsweise dieses System in unseren Projekten. Folgende Stärken und Vorteile sprechen unserer Ansicht nach für den Einsatz von TYPO3 CMS:

Open Source

Da bei TYPO3 CMS keine Lizenzkosten anfallen, kommen die von Ihnen investierten Mittel alle direkt Ihrem Projekt zugute, d.h. Sie erhalten mehr Website bei gleichem Budget.

Unabhängigkeit

TYPO3 CMS basiert auf offenen Standard-Technologien (PHP, MySQL usw.), kann auf allen gängigen Webservern betrieben werden und ist weltweit verbreitet. Dies garantiert Unabhängigkeit von einzelnen Herstellern und Dienstleistern.

Planungssicherheit

Grosse Entwickler- und User-Communities garantieren stetige Weiterentwicklung und Support. Die Roadmap der TYPO3 Association sorgt für eine langjährige und nachhaltige Entwicklungsstrategie.

Skalierbarkeit

Aufgrund seines modularen Aufbaus kann TYPO3 CMS bei wachsenden Anforderungen schrittweise erweitert werden. Zudem steht eine stetig wachsende Zahl kostenloser Extensions zur Verfügung. Und wenn Ihr Problem auch damit noch nicht lösbar ist, dann entwickeln wir eine neue Extension gemäss Ihren Anforderungen.

Mehrsprachigkeit

TYPO3 CMS ist als europäisches Produkt entstanden und gewachsen. Dies und die mittlerweile weltweite Verbreitung sorgen dafür, dass es für mehrsprachige und internationale Websites optimal geeignet ist.

Einfache Bewirtschaftung

Dank durchdachter Benutzeroberfläche und leistungsfähigen Tools (z.B. integrierte Bildbearbeitung) ist das Erfassen, Bearbeiten und Publizieren von Inhalten auch für Anwender ohne technische Vorkenntnisse leicht zu bewältigen. Das flexible Berechtigungssystem erlaubt das Arbeiten in Teams und die Definition von Workflows.

Die Kritiker der Open-Source Bewegung bemängeln gerne, dass bei diesen Projekten niemand die Verantwortung trage, dass es keine einheitliche Strategie und Kontrolle gebe.

Bei TYPO3 CMS übernimmt diese Funktion die 2004 gegründete TYPO3 Association, eine Non-Profit-Organisation mit Sitz in der Schweiz. Sie organisiert Anlässe, generiert finanzielle Mittel zur Weiterentwicklung des TYPO3-Core, definiert Ziele und Strategien, führt Zertifizierungen durch und fördert ganz generell die Entwicklung und Verbreitung von TYPO3 CMS.

association.typo3.org